Aktuelles


COVID-19-Pandemie

 

Der weltweite Ausbruch der Infektionskrankheit COVID-19 hat zu erheblichen Einschränkungen der Aktivitäten unserer Chorgemeinschaft geführt. Eine Jahresplanung für 2021 war nicht möglich.

Es freut uns, dass sich die Situation zwischenzeitlich entspannt hat und seit Anfang September wieder Chorproben möglich sind.       

 

 

 

 

 

                                   Terminkalender 2021

 

 

 

Samstag, 18. September 2021

  • 18:00 Uhr:  Mitgestaltung des Abschlussgottesdienstes am "Tag des Friedhofs"              

 

 

        Probenabend:   jeden Mittwoch um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte, Schulstr. 1


Berichte von Veranstaltungen


Mitgliederversammlung 2020

 

Die Chorgemeinschaft freut sich über fünf neue Sängerinnen und

stellt ihren Vorstand neu auf

 

Am Mittwoch, den 08. Januar 2020, traf sich die Chorgemeinschaft zu ihrer Mitgliederversammlung im Hotel "Rheinischer Hof". Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte die Vorsitzende Hildegard Klante zur Eröffnung der Versammlung die 44 anwesenden Mitglieder. Besonders herzlich begrüßt wurde die ehemalige Vorsitzende Christine Heimann. Ihr wurde zum 85. Geburtstag nachträglich einen Blumenstrauß überreicht.

Diakon Martin Bockhorst bedankte sich als Präses des Chores und Vertreter der Kirchengemeinde ganz herzlich bei der Chorleiterin Elisabeth Lefken und allen Sängerinnen und Sängern für die kirchlichen Auftritte des vergangenen Jahres. Sein besonderer Dank galt dem Ehepaar Margret und Peter Möller für ihre langjährige Vorstandsarbeit. Margret hat sich als Kassenwartin 16 Jahre um die Finanzen des Chores gekümmert. Peter Möller war 8 Jahre als Schriftführer tätig.

Als neue Sängerinnen wurden Hildegard Böckmann, Maria Borgerding, Elisabeth Giese, Elisabeth Holzenkamp und Annette Wienholt offiziell in den Chor aufgenommen. Die fünf Langwegerinnen waren bereits im vergangenen Jahr bei den Proben und Veranstaltungen aktiv dabei und nahmen jetzt erstmals an der Mitgliederversammlung teil. 

Auszeichnungen für ihre langjährige Chortätigkeit erhielten Maria Stromann (40 Jahre), Maria Wessels (40 Jahre),  Monika Pundt (30 Jahre), Marita Moormann und Margareta Welsch-Rohweder (zehn Jahre). 

Der scheidende Schriftführer Peter Möller gab anhand einer umfassenden Präsentation einen interessanten Rückblick auf das vergangene Jahr. Neben kirchlichen Auftritten standen die Maitour, die Teilnahme am Cäcilienfest in Mühlen, der Ausflug nach Raesfeld sowie das Mitsingkonzert in der Pfarrkirche auf dem Programm.

Chorleiterin Elisabeth Lefken bedankte sich beim Chor für die Beteiligung an den Proben und Auftritten und gab einen Ausblick auf die bereits geplanten Aktivitäten des laufenden Jahres. 

Bei den Vorstandwahlen wurden die 1. Vorsitzende Hildegard Klante, die 2. Vorsitzende Anita Kathmann sowie die Notenwartinnen Anita Willenborg und Maria-Luise Kamphaus einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Neu in den Vorstand aufgerückt sind Margareta Welsch-Rohweder als Kassenwartin und Helmut Seeger als Schriftführer. Sie wurden ebenfalls ohne Gegenstimme gewählt. Neue Kassenprüfer sind Elisabeth Wansorra

und Rainer Klante.

 

 

Die neuen Chormitglieder flankiert von der Vorsitzenden und der Chorleiterin

 von links:

Hildegard Klante

Elisabeth Holzenkamp

Annette Wienholt

Hildegard Böckmann

Maria Borgerding

Elisabeth Giese

Elisabeth Lefken

 

Der neu formierte Vorstand

von links:

Maria-Luise Kamphaus

Anita Kathmann

Anita Willenborg

Helmut Seeger

Hildegard Klante

Margareta Welsch-Rohweder

Elisabeth Lefken

 

Für langjährige Treue wurden geehrt:

von links:

Margareta Welsch Rohweder

Monika Pundt

Marita Moormann

Maria Stromann

Maria Wessels